MENU

Dirty Dancing- Inspirationen für eine Hochzeit

4. Januar 2019

LOCATION

Riesserseehotel Garmisch Patenkirchen

„Ich hab‘ eine Wassermelone getragen.“

Es gibt wohl kaum jemanden der diesen berühmten Satz nicht kennt.

Dirty Dancing mit Patrick Swayze und Jennifer Grey ist einer der erfolgreichsten Filme unserer Zeit.

Conny Petry von der Agentur Traumhochzeit München hat sich deshalb Gedanken darüber gemacht, wie man den coolen Style mit dem Thema Hochzeit verbinden könnte.

Als erstes machten wir uns auf die Suche nach einer passenden Location. Das „Kellermans´s heisst eigentlich das Mountain Lake Lodge und ist in Pembroke Virginia. Es schied eindeutig aufgrund der Entfernung aus. 🙂

Hier half uns aber dann die Google Recherche glücklicherweise weiter, und so blieben wir in Garmisch hängen.

Das Riesserseehotel  war perfekt für unsere Umsetzung der Story! Wir hatten einen See, grüne Wiesen und das Hotel  bot einen Holzveranda mit Steg. Sogar die Holzbrücke auf der Baby das Tanzen übte war vorhanden.

I had the time of my life

Mit diesen Worten lassen sich die Sommerferien 1963 im Kellerman’s Resort aus Sicht von Baby Houseman treffend zusammenfassen.

Hochzeitsfotograf München, Adriane Böhm Brautmoden, Eventdekoration Wiesent, Hochzeitslook Anja Liemandt, Schmackofatzig, Küss die Braut, Cymbeline, hauptsache Oldtimer
Hochzeitsfotograf München, Adriane Böhm Brautmoden, Eventdekoration Wiesent, Hochzeitslook Anja Liemandt, Schmackofatzig, Küss die Braut, Cymbeline, hauptsache Oldtimer Hochzeitsfotograf München, Adriane Böhm Brautmoden, Eventdekoration Wiesent, Hochzeitslook Anja Liemandt, Schmackofatzig, Küss die Braut, Cymbeline, hauptsache Oldtimer
Die Idee

Eine entspannte Gartenparty im "Kellerman´s " Style. Lässig, chic mit einem Hauch von Vintage- Romantik.
Zur pastell gehaltenen Dekoration mit Schleierkraut Gerbera und Rosen gab es Kerzenständer und Windlichter in der Kontrastfarbe deep purple. Abgerundet wurde die Dekoration mit der tollen Papeterie von Melanie Busch. In den Vintage Bilderrahmen kamen die Zitate und Tischnamen besonders gut zur Geltung.

Unser Sweet Table bestand natürlich aus einer Torte - ebenfalls pastellig gehalten und ein wenig an die 60 iger angelehnt. Eckig statt rund war hier angesagt. Mein persönliches Highlight aber, waren die Cheesecakes - mit leckerer Füllung und frischen Früchten. Sie passten außerdem perfekt zur
"PIMP MY PROSECCO" Bar. Hier durfte natürlich die Melone nicht fehlen. Selbstredend dass es zum Mischen die "selfmade" Melonenlimonade von Schmackofatzig gab.
Wir finden: Genau das Richtige für heiße Sommertage.

Das Styling...
Unsere Anja von Hochzeitslook zauberte unserem "Baby" alias Andi ein wundervolles Styling mit dem Fokus auf den Haaren passend zu den eleganten 60igern. Das Make Up wurde eher schlicht gehalten und darauf geachtet, dass sich die Farben von Lidschatten und Lippenstift im Farbkonzept wieder fanden.
"Johnny alias Tommy" bot mit Dreitagebart und Lederjacke den perfekten Kontrast zum leichten, luftigen Kleid von KüssdieBraut.